Hans-Werner Sartory, Niclas Thiel, Lynn Krings, Lasse Kille, Markus Schön und Dirk Wellen beim Fototermin mit der RP

Hier der komplette Artikel aus der RP vom 02.06.2022:

Vom 8. bis 16. Juli 2023 spielen die besten europäischen Jugendmannschaften der Jungen und Mädchen um die Europameisterschaft im Bereich der U18. Der CHTC will eine neue Tribüne errichten, die bleiben soll.

Wenn im kommenden Juli die besten Juniorenteams der Damen und Herren im Bereich U18 aus ganz Europa in Krefeld auf den Platz gehen, dann hoffen die Verantwortlichen auf weit mehr als ein olympisches „Dabeisein ist alles“. Immerhin ist Deutschland in beiden Geschlechtsgruppen der Titelverteidiger.
„Die Jungs und auch die Mädels haben im vergangenen Jahr ordentlich vorgelegt. Da ist klar, dass wir nicht anstehen wollen. Die Vorrunde müssen wir überstehen und dann geht es schon um die Trophäe“, sagt CHTC-Torwart Lasse Kille. Der Jugendspieler ist bereits in der ersten Mannschaft des früheren Euorpapokalsiegers, der nach überraschendem Abstieg vor Jahresfrist unlängst den direkten Wiederaufstieg gefeiert hat, etabliert und rechnet sich gute Chancen aus, beim Turnier dabei zu sein. „Allerdings ist das als Torwart besonders schwer. Es gibt nur zwei Plätze und nur einer spielt.“
Lynn Krings, Mittelfeldspielerin der Damen, steht ebenfalls im Kader. „Auch wir sind Titelverteidigerinnen und wollen natürlich was holen“, sagt sie und führt mit strahlenden Augen aus: „Hier, vor all meinen Bekannten, vor Eltern und Großeltern, Europameisterin zu werden, das wäre schon ein absoluter Traum.“

CHTC

News­letter

Immer informiert mit aktuellen News rund um den Verein.

Werde Mitglied unserer Online-Community und melde Dich zu unserem Online-Newsletter an.